AKG

CK41

Details
Variations

Referenz-Kondensator-Mikrofonkapsel mit Nierencharakteristik

Dieser Artikel wird momentan nicht online von AKG angeboten.

Ausführende Modularität

Die CK41 ist eine Referenz-Kondensatorkapsel mit breitem Kardioidpolarmuster und einem sprachoptimierten Frequenzgang. Die Niere ist die beliebteste Richtcharakteristik, da sie beinah universell eingesetzt werden kann. Der 125°-Aufnahmewinkel eignet sich besonders für unerfahrene oder lebhafte Redner sowie Anwendungen, bei denen mehrere Personen nacheinander das Mikrofon nutzen.

Die CK41-Kapsel befindet sich in einem extrem schlanken und robusten Metallgehäuse. Sie passt auf alle Halterungsmodule der DAM+-Serie. Die Kapsel ist mit großflächigen, selbstreinigenden, vergoldeten Kontakten mit tiefem Gewinde ausgestattet, um Fehlausrichtungen zu vermeiden und eine besonders lange Lebensdauer zu garantieren. Die CK41 beinhaltet einen hocheffizienten Windschutz.

Artikel-Nr. 3165H00010

Allgemeine Spezifikationen

Übertragungsbereich 60–20.000 Hz
Entsprechender Geräuschpegel 30 dB-A
Empfindlichkeit 5 mV/Pa
Signal/Rauschabstand 64 dB-A

Abmessungen

Höhe 20 mm
Durchmesser 9 mm
Nettogewicht 3,9 g

Audioausgänge

Typ Standard der Modular-Serie
  • 1 x CK41-Mikrofonkapsel
  • 1 x Windschutz

Search Result For ""